Maserati Quattroporte VI + 21″ Barracuda Project 2.0

Folgende Optimierungen wurden an dem Maserati Quattroporte VI durchgeführt:

 

  • Eine Tieferlegung durch ein KW V3 Gewindefahrwerk, welches aufgrund der Zug- und Druckstufenregulierung für jeden Fahrer Individualität garantiert.
  • Ein neuer Barracuda Ultralight Project 2.0 Felgensatz in Higloss Black-Brushed. Passend dazu wurden diese für eine optimale Traktion mit Hankook S1 Evo Sport Reifen bestückt.
  • Eine Leistungsoptimierung des V6 Dieselmotors, mithilfe einer Kennfeldoptimierung.
  • Für ein noch direkteres Ansprechverhalten wurde eine Gaspedal – Box eingebaut.

 

Gerne können wir auch für Sie einen solchen Umbau realisieren.

 

Bei Fragen können Sie uns hier kontaktieren.